Die unvergessliche PIROSCHKI-Party ist wieder da! Am 21.November wird zusammen mit der bekannten Band UNDERVUD (Krim) gerockt.

piroschki party 2015 undervudDie Band feiert dieses Jahr bereits ihr 20-jähriges Jubiläum, wirkt aber keine Sekunde lang alt. UNDERVUD gibt in ihren Songs eine Liebererklärung an Juri Gagarin ab, spielt auf bekannten Festivals und erscheint sogar im einem Werbevideo für die Fussballweltmeisterschaft 2018. Ihr Sound ist ein Mix aus Indie-Rock und Post-Punk, ihre Texte neigen zum positiven Spott und zaubern ein Lächeln auf die Lippen. Das Konzert in München ist eine einmalige Möglichkeit für die deutschen Zuschauer die Band live zu erleben.

Homepage: www.undervud.ru

Verpasst diesen Event nicht! Nehmt eure Freunde und Verwandte, kommt zur PIROSCHKI-Party und genießt die unvergessliche Atmosphäre und gute Musik.
Für die ersten 150 Gäste gibt es Piroschki* umsonst.

In Abschluss an das Konzert legt DJ Garry Gobox für Euch auf. Getanzt wird bis in die frühen Morgenstunden.

*Piroschki – gefüllte Teigtaschen, eine russische Spezialität

Einlass: 21.30
Beginn: 22.00
Vorverkauf: 15,-
Abendkasse: 18,-
PIROSCHKI-Party (nur Disko mit DJ) ab 23.30: 7,-

Vorverkaufstellen:
Geschäftsstelle VRJD JunOst e.V., Hansastr. 181, 81373 München
Kulturzentrum GOROD, Hansastr. 181, 81373 München
Feinkostladen “Odessa”, Karlsplatz 4, 80335 München
Internet: http://www.peepl.de/
Per Email ticket@jula-festival.de
Telefonisch: +49 151 75986640

Die PIROSCHKI-PARTY verbindet nicht nur Kulturen sondern ist ein echter Stimmungsgarant. Seit vielen Jahren ist die Piroschki-Party kaum aus der Musikszene Münchens wegzudenken. Sie bringt partylaunige Musikliebhaber verschiedener Kulturen zusammen. Das Rezept ist so simpel wie einzigartig: tanzbare osteuropäische sowie heimatliche Livemusik und osteuropäische Spezialitäten zum Essen und Trinken – das wärmt nicht nur von außen sondern auch von innen.
www.piroschki-party.de

JULA ist ein internationales Jugendtheater- und Musikfestival, das seit 2004 jährlich in München stattfindet. Das fünftätige Programm (18.11. – 22.11.2015) umfasst Theaterstücke mit Künstlern aus ganz Europa, ein musikalisches Projekt namens ‘Piroschki Party’, einen Kinobrunch sowie eine Fotoausstellung.
Programm: www.jula-festival.de

Sergej Babkin im Rahmen des JULA-Festivals am 21.11. im Technikum

“Sergej Babkin – 10 Jahre auf der Bühne”

sergej babkin münchen21. November 2014, 21:00
Technikum / Grafinger Strasse 6, 81671 München
VVK: 20, – € AK: 25,- €
Die Tickets gibt es hier unter Musik.

Als charismatischer und eigenständiger Künstler mit eigenen Ideen, Wünschen und Ambitionen hat Babkin allerdings schon lange sein eigenes absolut einzigartiges Projekt.

Auf der Bühne und in seinen Liedern erkennt man eine fassettenreiche Gestalt, die sich aus dem Schauspieler, Sänger, Songwriter, Musiker und Poeten zusammensetzt und uns gleichzeitig sehr nah ist.

Denjenigen, die seine Lieder hörten, aber nie Konzerte besuchten, möchten wir mit Sicherheit sagen: Man muss Babkin unbedingt einmal live erleben; seine Musik mit dem Herzen und allen Sinnen genießen! Sein individueller Stil des singenden Schauspielers des 20. Jahrhunderts lebt harmonisch in der Gegenwartsmusik weiter. Nach einem Konzert werdet ihr sagen, dass er einzigartig ist, dass seine Musik und sein Auftreten wunderbar sind und die Seele tiefgründig und leicht zugleich berühren.

Denjenigen, die mit den Werken von Sergej Babkin vertraut sind, möchten wir sagen: Beeilt Euch, Tickets zu kaufen! Obwohl jedes Konzert der Musikgruppe von Sergej Babkin neue Lieder und neue Klänge beinhaltet, kündigen wir eine Reihe von besonderen Konzerten an.

Ihr werden auf jeden Fall EUER Lieblingslied der Band von Sergej Babkin hören.

Die bekanntesten Lieder aus den Alben „Motor“ („der Motor“), „Syn“ („der Sohn“), „Snaryzhi“ („Draußen“) und „Vnytri“ („Drinnen“) werden zusammengestellt und gespielt. Außerdem wird auch das letzte Album „Sergevna“ vorgetragen. Laut Babkin unterscheidet sich das in diesem Jahr erschienene Album nicht nur inhaltlich, sondern auch den Klag betreffend von allen bisher veröffentlichen Platten. Das Album wurde nach seiner zweijährigen Tochter Veselina benannt, die Sergej dazu inspirierte. In einem Interview sagte der Musiker, als Veselina Sergeevna zur Welt kam, seien seine Grobheit und seine Destruktivität verschwunden. Sie konnte in ihrem Vater etwas Zartes erwecken.

Entdeckt Sergej Babkin wieder, taucht in ein unvergessliches Konzerterlebnis ein und lasst Euch berühren und verzaubern!